Die Anmeldung zur Konfirmation erfolgt jedes Jahr Mitte März. Der genaue Termin wird einige Wochen vorher im Blickpunkt bekannt gegeben. Jugendliche, die in Vollmarshausen leben, können sich zum Unterricht anmelden. Am Anmeldeabend wird das Konzept unseres Konfirmandenunterrichts vorgestellt und alle Termine für das eine Jahr Unterricht besprochen.

  • 28 Mädchen und Jungen konnten wir am Pfingstsonntag im Gottesdienst als neue Konfirmandinnen und Konfirmanden in unserer Kirchengemeinde herzlich willkommen heißen.
  • Am Tag zuvor hatten sie sich bei einem Pilgertag als Gruppe beschnuppert, kennengelernt und sich mit dem Vater Unser beschäftigt. Bei großer Hitze bei Schweigen, Singen, Impulsen und Austausch hatten wir einen wirklich sehr schönen Tag. Ohne größere Blessuren, zwar angestrengt aber nicht genervt, kamen wir in Eschenstruth an und wurden dort in der Kirche freundlich begrüßt und bewirtet. Mit Bahn und Bus ging es zurück. Vielen Dank den zähen und offenen Konfis. Super vielen Dank dem Mitarbeiterteam, das die Zeit des ganzen Samstags den Konfirmanden schenkte. Im Gottesdienst am nächsten Tag, der mit einem leckeren Fingerfoodbuffet, das die Eltern dankeswerter Weise vorbereitet hatten abgerundet wurde, konnten wir die neue Gruppe neugierig betrachten. Mit Unterricht, in dem es erst mal um die kirchlichen basics gehen wird und dem Fußballturnier in Kaufungen gegen andere Konfigruppen, machen wir uns jetzt weiter auf die Socken.
  • Vollmarshäuser Konfirmanden gestalten Reformationsgottesdienst in Kaufungen
  • Zehn der 32 Konfirmanden hier in Vollmarshausen waren so mutig den Reformationsgottesdienst in Kaufungen am vergangenen Donnerstag mitzugestalten. Mit Worten und Symbolen beschrieben sie ihren Traum von einer Stadt, in der das Leben lebenswert ist. Für die Konfirmanden gab es von zahlreichen Seiten ein positives Feedback für den Mut und die Art und Weise wie sie sich im Gottesdienst präsentierten. Eine Dame aus Kaufungen sagte: „Ihre Konfirmanden waren eine erfrischende Bereicherung des Gottesdienstes.“ Vielen Dank, liebe Konfis! Ich war wirklich stolz auf Euch!
  • Vollmarshäuser Konfirmanden gestalten den Reformationsgottesdienst in der Stiftskirche in Kaufungen
  •  
  • Der neue Konfirmandenjahrgang 2013 - 2014

    Der neue Konfirmandenjahrgang 2013 - 2014

  •  
  •  
  •  
  •