Kirche

 

Evangelische Kirche Vollmarshausen

Vollmarshäuserstr. 4
Vollmarshausen - Dorfmitte


Gottesdienstzeiten:

So 10:00 Uhr
(in unregelmäßigen Abständen Abendgottesdienst um 18 Uhr)

siehe aktuelle Termine 


 

 

Pfarramt

Vollmarshausen
Pfarrerin Kerstin Grenzebach 
Am Buchenberg 5
34253 Lohfelden

Telefon: 05608-1388
Fax: 05608-5661
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Kirchenbüro des Kooperationsraums Söhre-Fuldabrück 

 

Ev. Gemeindehaus „Die Arche“ Vollmarshäuser Str. 3 -  34253 Lohfelden  

Jennifer Armbröster  

Bürozeiten:

Montag – Mittwoch und Freitag von 9 – 12 Uhr und Donnerstag von 15 – 18 Uhr  

Telefon: 05608 / 1235 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                      

Veranstaltungen im Kooperationsraum Söhre - Fuldabrück 

 

 



         


 



150 Duftsäckchen für unsere Kinder- und Jugendarbeit - Bild

Über die Grenzen Vollmarshausens hat es sich herum gesprochen, dass wir kräftig am Spenden sammeln sind für unsere Kinder-  und Jugendarbeit. Eine Frau aus Kaufungen hat uns 150 Lavendel- bzw. Blütensäckchen genäht, die wir für unsere Spendenaktion verkaufen dürfen. Die Säckchen sind teilweise liebevoll bestickt, duften herrlich und sind sicher ein schönes kleines Geschenk oder Mitbringsel, wenn man einen Besuch macht. Wir verkaufen sie nach dem Gottesdienst und bei der 1000 Meter Tafel. Schön, wenn Sie mit dem Kauf unsere Kinder- und Jugendarbeit unterstützen.

Und wie sagte die fleißige Näherin, mit einem verschmitzten Lächeln im Gesicht: „Wenn damit ein bisschen Geld reinkommt, dann müssen Sie weniger „kellnerieren“, liebe Frau Grenzebach!“

Wir sagen herzlichen DANK für diese tolle Idee und freuen uns sehr!


 

 1000 GUTE TATEN

November 2019 – Fast ein ganzes Jahr läuft sie nun, unsere Aktion „1.000 Gute Taten", die unsere Kirchengemeinde für das Jubiläumsjahr 2019 ins Leben gerufen hatte. So wird es Zeit mal wieder zu berichten.

Fast 1.200 Lose befanden sich vor einem Jahr noch in unserem Loseimer und die meisten davon sind schon weg. Dennoch es gibt noch Lose und sie warten darauf gezogen zu werden.

Viele wurden schon überrascht. Vielleicht haben auch Sie sich gewundert, wenn jemand an Ihrer Tür klingelte und Ihnen einen Kuchen, einen Blumenstock oder ein Geschenk vor die Tür stellte oder Sie dieses einfach vor der Haustür fanden.

Viele waren davon ganz gerührt, was ihnen Gutes getan wird. So klingelte im Pfarramt immer mal wieder das Telefon. Menschen riefen freudig überrascht an und bedankten sich für die gute Tat.

Übrigens: ein Los kann jeder ziehen. Es kostet nichts. Auf dem Los befindet sich eine Adresse aus Vollmarshausen und den dort lebenden Menschen darf der Losbesitzer nun eine Freude machen, eine gute Tat tun. Eigentlich geschieht dies heimlich, sodass der Beschenkte gar nicht weiß von wem er diese gute Tat bekommen hat. Er findet aber ein Blatt neben dem Geschenk, das auf die Aktion hinweist. Natürlich kann man die kleine Freude auch persönlich übergeben.

Wichtig für uns als Kirchengemeinde ist: wenn Ihnen eine gute Tat zu Gute kam, machen Sie bitte ein Foto und melden Sie sich bei uns. Wir wollen doch so gerne versuchen, 1000 Gute Taten in diesem Jahr zu schaffen!  Aktuell sind wir jetzt bei Tat Nr. 180.

Machen Sie mit! Lose gibt es im Pfarramt Am Buchenberg, nach den Gottesdiensten und bei allen Veranstaltungen im Rahmen der 1000 Jahr Feierlichkeiten.