Gemeindereferentin Frauke Worttmann

Hallo, ich bin Frauke Worttmann und habe im September 2012 als Jugendarbeiterin in der Kirchengemeinde Vollmarshausen angefangen. Ich bin 29 Jahre jung und wohne mit meinem Mann direkt im Ort. In Minden (Westf.) ging ich zur Schule und absolvierte mein Fachabitur im Sozial- und Gesundheitswesen. Ehrenamtlich war ich beim CVJM Hartum in der Jungschar und der Voltigiergruppe tätig. In den Jahren 2005 und 2006 habe ich die Schulungen für ehrenamtliche Mitarbeiter des Kirchenkreis Minden besucht und durch das anschließende Mentoringjahr abgeschlossen. Nach meinem Fachabi absolvierte ich mein FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) beim CVJM Wuppertal-Oberbarmen. Auf den Auswertungsseminaren des FSJ lernte ich das CVJM-Kolleg aus Kassel kennen und entschied mich dort meinen weiteren Lebensweg zu gehen. Nach drei Jahren Sozialpädagogik und Theologie endete meine Ausbildung mit dem anschließenden Anerkennungsjahr im CVJM Münster. Durch die verschiedenen Orte, Gemeinden und Vereine, in denen ich bisher ehrenamtlich und hauptamtlich tätig war oder als Teilnehmer Erfahrungen gemacht habe, durfte ich bereits viele Aufgaben der christlichen Kinder- und Jugendarbeit kennen lernen.

Ich freue mich hier in Vollmarshausen arbeiten zu können und bin gespannt, welche Aufgaben und Herausforderungen mich immer wieder erwarten.

Seit dem 01.01.2019 hat sich die Anstellungsträgerschaft geändert. Zukünftig sind alle JugendarbeiterInnen nicht mehr bei den einzelnen Gemeinden, sondern im Kirchenkreis angestellt. Außerdem habe ich durch verschiedene Fortbildungen eine neue Berufsbezeichnung erhalten. Offiziell bin ich inzwischen Gemeindereferentin im Handlungsfeld Kinder- und Jugendarbeit.

Frauke Worttmann