Die Evangelische Jugend Vollmarshausen ist ein christlicher Jugendverband. Wir sind offen für alle Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, unabhängig von Religion, Herkunft oder Nationalität. Die Evangelische Jugend bietet Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Lebensräume, Freiräume, Bewegungsräume, Spielräume und Begegnungsräume an. So ist die "Arche" (unser Gemeindehaus) für einige von uns schon zu ihrem zweiten Zuhause geworden...

 

Um die 15-20 Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15 bis 30 Jahren arbeiten bei uns ehrenamtlich mit. Wir engagieren uns gemeinsam mit der hauptberuflichen Jugendarbeiterin Frauke Worttmann bei den verschiedenen Angeboten der Evangelischen Jugend. Zusammen bilden wir ein buntes Team mit vielen unterschiedlichen Facetten und Fähigkeiten. Unsere Jugendarbeit zeichnet sich dadurch aus, dass eine große Möglichkeit zur Mitbestimmung und Mitverantwortung für die Ehrenamtlichen möglich ist. Dafür finden regelmäßig Mitarbeitertreffen statt, bei denen die Planung von Projekten und Aktionen und der Austausch über die Arbeit in den Gruppen im Vordergrund stehen. Wir verstehen uns als die "Jugend" der Evangelischen Kirchengemeinde Vollmarshausen. Viele Jugendliche identifizieren sich mit dem christlichen Glauben. Besondere Aufmerksamkeit gilt der Suche gemeinsamer Wege, wie dieser Glaube jugendgemäß - auch in der Kirche - gelebt werden kann. Zweimal im Jahr veranstaltet die Evangelische Jugend Vollmarshausen "!Ausrufezeichen-Gottesdienste!“ für die ganze Gemeinde – das sind „peppige“ Gottesdienste mit besonderen Liedern und von uns erarbeiteten Themen und Inhalten.

 

 

Haben Sie Fragen? Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 05608 - 1235. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen. Sie können uns auch per Mail erreichen:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gerne können Sie auch innerhalb der Sprechzeit zu einem Gespräch vorbeikommen. Diese ist dienstags von 17.30-18.30 Uhr im Büro der Jugendarbeiterin Frauke Worttmann im Gemeindehaus "Die Arche".