Freizeiten, Seminare und weitere Projekte

Freizeiten sind ein wichtiger Bestandteil von Kinder- und Jugendarbeit - egal, ob sie "nur" ein Wochenende, mehrere Tage oder einzelne Tage dauern. Hier entsteht Gemeinschaft!

Kinderkirchennacht

Einmal im Jahr findet im Sommer die Kinderkirchennacht für Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren statt. Das heißt, dass 20 Kinder und 4-6 MitarbeiterInnen eine Nacht in unserer Kirche schlafen. Umrahmt wird diese Übernachtung von schönem, abwechslungsreichem Programm unter einem festen Motto. Gemeinsam gibt es immer viel zu erleben: Geländespiel, Lagerfeuer, Film gucken, an Workshops teilnehmen und natürlich bereiten wir zusammen jede Mahlzeit vor. Die letzten Jahren hatten wir die sieben Zwerge, Luther, Pippi Langstrumpf und Mose zu besuch. Die Geschichten dazu wurden neben dem Programm von den MitarbeiterInnen als kleine Szenen vorgespielt.

 

Weitere Angebote für Kinder

In den Oster- und Sommerferien finden seit 2014 Ferienbastelprogramm für alle Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren statt. Für jede Ferien gibt es ein schönes Thema, welches wir in verschiedenen Sachen zum Ausdruck bringen. Wir basteln und werken an jedem Tag von 11-15 Uhr und legen somit Schere, Kleber und Papier nur selten aus der Hand. Auch hier kochen wir gemeinsam mit den Kindern den Mittagssnack

 

Mitarbeiterseminare und JULEICA-Schulungen

Mitarbeiterseminare vermitteln grundlegendes pädagogisches und methodisches Handwerkszeug sowie rechtliches Basiswissen. Jedes Jahr nehmen einige Jugendliche der Evangelischen Jugend Vollmarshausen an der Mitarbeiterschulung des Amtes für Jugendarbeit des Kirchenkreises Kaufungen zum Erwerb der Jugendleitercard (Juleica) teil. Zusätzlich bietet die Evangelische Jugend Vollmarshausen selbst an jeweils einem Wochenende oder an einzelnen Tagen Mitarbeiterschulungen zu verschiedenen Themen an. Das gemeinsame Lernen und Erleben in der Gruppe steht hierbei im Vordergrund. Themen der bisherigen Seminare waren: Spielpädagogik, geschlechtsbewusste Kinder- und Jugendarbeit, Religionspädagogik, kooperative Abenteuerspiele, Theaterpädagogik, Konfliktbearbeitung, Mediation und Motivation.

 

„!Ausrufezeichen-Gottesdienste!"

Die „!Ausrufezeichen-Gottesdienste!" bieten für aktive und engagierte Jugendliche die Chance, sich einzubringen, um Glaube erlebbar zu machen und damit Kirche zu gestalten. Es sind Gottesdienste von Jugendlichen für Jugendliche und für die ganze Gemeinde. Sie finden zweimal im Jahr statt. Der nächste Gottesdienst ist am 29. März 2020 um 17.00 Uhr statt.

 

 

Aktionen rund ums Pferd

Als weiteres Angebot findet einmal im Jahr ein Pferdetag auf dem Hirschberg statt. Hier können 20-30 Kinder einen Tag auf dem Rittergut Reiterhof Hirschberg verbringen und ein wenig Pferde- und Reiterluft schnuppern. Auf Grund der hohen Nachfrage fand im Jahr 2019 ein ganzes Reiterwochenende dort statt. Mit den Mitarbeiterinnen waren 25 Personen dabei. Auch im Jahr 2020 fahren wir wieder dort hin. Mitte März haben wir aus der Kinderfreizeit eine Freizeit für alle ab 8 Jahren gemacht. Somit fahren zwei Familien, mehrere Erwachsene, Jugendliche und Kinder mit. Wieder kommen wir auf die stolze Zahl von 26 Pferdenarren. Einen Aktionstag wird es voraussichtlich im Herbst wieder geben.